21.1.2008

Das alle 3 Jahre vorgeschriebene Verlängerungsaudit für das zertifizierte Qualitätsmanagement nach ISO 9001 fand am 30. und 31.1. 2009 in der BRD-Zentrale statt. ÖQS-Auditor Ing. Ronald Jörgl überprüfte alle Managementprozesse, wie auch den Einsatzablauf im Zuge einer einsatzmäßigen Bergeübung im Grabachgraben. In der Schlussbesprechung erklärte Herr Jörgl das Audit für positiv erbracht. Die Ortstelle Oberes Drautal ist somit für drei weitere Jahre nach ISO 9001:2008 zertifiziert.

Nachfolgend einige Bilder von der Einsatzübung. (Angenommen wurde, dass ein Betreuer des Kraftwerkes Steinfeld bei der kontrollmäßigen Begehung des Zuleitungsgerinnes abgestürzt war.)

Das "Opfer" für die Bergeübung steht bereit.

opfer

Das "Opfer" am Ufer des Grabaches.

opfer

Abseilen des ersten Retters.

opfer

Für das Aufseilen musste eine Verankerung in den Fels gebohrt werden.

opfer

Die Bergung mittels UT2000.

opfer

Die Bergung mittels UT2000.

opfer